Inhalt des Heftes 103 (Juni 2021)
3 – 8
Helmut Liersch:
„Aus dem Dornröschenschlaf erwacht“
Eine Halberstädter Bibliothek in Goslar, Teil 2

9 – 12
Martin Hentrich:
Justus Oldekop (1597 – 1667) – Syndikus in Halberstadt
und Kämpfer gegen die Hexenverfolgung
13 – 15
Volker Bürger:
Das Halberstädter Armenzeichen von 1653
16
Willi Bode:
Vetter Lödan - Plattdeutsches aus Wasserleben
17 – 19
Volker Warnecke:
Friedrich Gierspeck – Glas-, Porzellan- und Luxuswarenhandlung, Teil 2
20 – 27
Martin Hentrich:
Harzbrauerei 1972: Das Jahr, als „Gott“ verschwand.
Zur Geschichte der Harzbrauerei Halberstadt
28
Willi Bode:
Besuch einer Schulklasse in der Harzbrauerei Reich
29 – 37
Uwe Wegener:
Von der Kultursteppe und Schafhutung zur „Beispiellandschaft“ - Landschaftswandel im Osthuy
38 – 48
Gerald Eggert:
Mit Halberstädter Motoren auf den Weltmeeren
Geschichte des Maschinenbaus in Halberstadt, Teil 1
49 – 51
Olaf Fricke:
1954: Patenschaftsvertrag zwischen dem VEB Maschinenbau Halberstadt und der LPG „Theodor Körner“ Harsleben
52 – 54
Heinz Möller:
Kleine Geschichte der Möbelindustrie in Gernrode und Bad Suderode
55
Bücherschau: Unterwegs im Natur- und Geopark. Botanische Streifzüge um Harzgerode
56
Bücherschau: Maik Hauf: Das Bündnis. Historischer Roman aus dem Harz